Das Leben ist wie gute Pasta - al dente - halt

Geschenke für Mütter – Tolle Ideen mit Surprise-Effekt

Geschenke für Mütter – Tolle Ideen mit Surprise-Effekt

Geschenkideen für den Muttertag am 13. Mai & Geschenke für Mütter

Geschenke für Mütter nicht nur am Muttertag – Jeder Tag kann mit einem Geschenk für Mutter einhergehen.

Der jährliche Muttertag ist aber die ideale Gelegenheit, seiner eigenen Mama was Gutes zu tun. Und obwohl eigentlich kein besonderes Datum nötig ist, Liebe, Zuneigung und Dankbarkeit zu zeigen, freuen sich Mütter sehr über kleine Aufmerksamkeiten und liebevoll gestaltete Präsente an diesem Tag. Aber auch kreative und mitunter abenteuerliche Geschenkideen erfreuen sich mittlerweile immer größerer Beliebtheit. Von personalisierten Geschenken wie Fotos im gläsernen 3D-Dekor, dem klassischen Blumenstrauß, selbst gebastelten Karten und tollen Wellnessgutscheinen sind der Fantasie hierbei keinerlei Grenzen gesetzt.

 

Die Entstehung des Muttertags – Historie und Entwicklung

Die Ursprünge des Muttertags sind in der Mythologie des antiken Griechenland zu finden, dort spielte die Verehrung der Göttin Rhea im Zusammenhang mit der Ehrung der gebärenden Mutter eine große Rolle. Aber auch bei den Römern lassen Hinweise auf verschiedene Kulte darauf schließen, dass die Mutter als „Lebengebende“ verehrt wurde.
Der heutige, klassische Muttertag ist stark geprägt von den Einflüssen der US-amerikanischen sowie britischen Frauenbewegung. Seit 1914 etablierte sich dieser Tag ausgehend von den USA in der westlichen Welt. Im deutschsprachigen Raum fand diese Etablierung um 1922 durch die Blumenindustrie statt. Festgelegt wurde als Datum der zweite Sonntag im Mai durch die Floristenverbände.

Island, Italien, Finnland, Südafrika und viele weitere Länder feiern den Muttertag ebenfalls an diesem Datum, während beispielsweise in Panama der 08. Dezember und in Luxemburg der erste Sonntag im Juni als Datum festgelegt wurden. Nahezu jede Nation der Erde hat einen Tag zu Ehren der Mutter in ihrem Kalender.Beliebte Geschenke für die Mama – Klassiker
Wenn es um Geschenke zum Muttertag geht, gilt im Zweifelsfall die Devise : „Mit Klassikern ist man auf der sicheren Seite“. Denn Blumen und Pralinen sind die gängigsten Geschenke zum Ehrentag der Mutter und gleichzeitig auch seit der Einführung dieses Tages die beliebtesten.
Einen Volltreffer landen Kinder und Ehemänner natürlich mit den Lieblingsblumen oder der Lieblingsschokolade.
Wenn Blumen zum Muttertag verschenkt werden, sind dies in der Regel Sträuße aus Schnittblumen, aber auch hübsche Topfpflanzen mit üppigen Blüten werden gerne an diesem Tag verschenkt. Zudem sind die klassischen Gruß- und Glückwunschkarten zum Ehrentag der Mutter nie wirklich ganz aus der Mode gekommen.
Wer zum Muttertag 2018 nicht auf die klassische Variante setzen möchte, der kann mittlerweile auf eine Vielzahl an kreativen und außergewöhnlichen Alternativen zurückgreifen.

 

Ideen zum Muttertag für Kinder – Selbst gebastelte Geschenke und selbst gemalte Bilder

Besonders die Kleinsten möchten ihrer Mama natürlich eine ganz besondere Freude am Muttertag machen. Für liebevolle Geschenke ist es auch nicht nötig, viel Geld auszugeben.
Beliebt sind hier:

  • Papierbastelarbeiten wie Herzen aus Karton, die ins Fenster gehängt werden und selbst gestaltete Muttertagskarten. Diverse Bastelanleitungen verschiedener Schwierigkeitsgrade finden sich im Internet.
  • Alternativ sind Bücher und Hefte mit genauen Anleitungen in Bastel- und Kreativgeschäften erhältlich.
  • Mit ein wenig Hilfe von älteren Geschwistern, vom Papa oder auch von der Oma können kleine Kinder ihrer Mutti mit selbst gebackenem Kuchen oder Keksen eine Freude machen.
    Gerne werden hierbei einfache Rezepte für Rührkuchen in einer Herz- oder Rosenbackform verwendet. Dekoriert wird dann ganz nach Belieben mit Erdbeeren oder Zuckerdekor und Sahne.
  • Ein wenig neuer ist im Bezug auf selbstgebastelte Muttertagsgeschenke die Schrumpffolientechnik. Hierzu wird eine spezielle Folie mit wasserfesten Stiften bemalt und kann auch in Form geschnitten werden. Anschließend wird die Kreation im Backofen erhitzt und verkleinert sich.
    Die spezielle Folie können auch Kindergartenkinder mit wasserfesten Stiften bemalen. Beim Schrumpfvorgang im Backofen oder beim Anbringen eines Hakens müssen dann die älteren Geschwister oder Papas helfen.

 

Geschenke für Mütter von Jugendlichen

Auch ältere Kinder möchten mitunter ihrer Mutter zum Ehrentag eine Freude mit einem außergewöhnlichen Geschenk machen. Die Wahl eines passenden Geschenks kann sich durchaus nach den speziellen Vorlieben der Mama richten. Personalisierte Fotogeschenke in Form von Fotopuzzles oder Textilien eignen sich gut, sind aber schon fast eine gängige Geschenkidee. Nichtsdestotrotz freuen sich Mütter mit Sicherheit über eine solche Aufmerksamkeit.
Kreativer sind allerdings die sogenannten Qualitytime-Presents.
Ob nun der Sohn mit seiner Mutter mal so richtig schick essen geht, die Tochter einen Beautytag im Spa organisiert oder ob die ganze Familie eine erlebnisreichen Tag im Klettergarten verbringt hängt ganz von den Vorlieben der Mutter ab. Alternativ können auch Erlebnisgutscheine für verschiedene Events wie Theatervorstellungen, professionelle Fotoshootings oder Bootsauflüge verschenkt werden.

 

Ideen zum Muttertag – Geschenke für Mütter von erwachsenen Kindern

Erwachsene Kinder fühlen sich bei der Wahl eines passenden Muttertagsgeschenks häufig ein wenig verloren. Denn die selbstgebastelten und selbstgemalten Präsente sind dann doch eher etwas für kleinere Kinder. Um nicht jedes Jahr aufs Neue mit einem Schnittblumenstrauß vor der Tür zu stehen, lohnt es sich in jedem Fall, schon ein paar Wochen vor dem Muttertag darüber nachzudenken, über was sich Mama am meisten freut.

  1. Eine Tageskarte für das nahe gelegene Thermalbad mit Saunabesuch und anschließender Massage?
  2. Eine mehrtägige Kreuzfahrt?
  3. Oder vielleicht doch ein hochwertiges Parfum?

An Ideen und Möglichkeiten mangelt es sicherlich nicht, die Schwierigkeit liegt häufig darin, das Richtige für die eigene Mutter auszuwählen.
Wenn Mütter häufiger erwähnen, gerne einmal in ihrem Leben Paris zu besuchen, dann würde es sich anbieten, mit den Geschwistern oder dem Vater zusammenzulegen und kurzerhand eine Reise zu buchen. Für sportliche Mütter ist vielleicht ein abenteuerlicher Ausflug zum Rafting ein tolles Geschenk. Auch der Wochenendaufenthalt in einem Eventhotel wie Baumhäusern, Übernachtungen im Iglu oder romantischen Schlosshotels könnten ins Schwarze treffen.
Für umweltbewusste und sozial engagierte Mütter sind „Fairschenkeboxen“ ein ideales Geschenk.

Noch mehr Anregungen:

Kreative Geschenkideen sowie klassische Geschenke mit hübscher Dekoration.

 

Geschenke zum Muttertag 2018 – Die No-Go´s Geschenke für Mütter

Mit einigen Geschenkideen können insbesondere erwachsene Kinder sowie Ehemänner ziemlich daneben liegen. Und dies gilt nicht für für das Jahr 2018.
Absolute NoGo´s in Sachen Geschenke für Mütter sind Haushaltsgeräte wie Bügeleisen oder Staubsauger. Solche klischeehaften Präsente gehören eher in die 1950er. Allerdings eignen sich spezielle Utensilien wie hochwertige Backformen schon als Muttertagsgeschenk, wenn die Mutter tatsächlich eine begeisterte Hobbybäckerin ist. Als ungeeignet gelten außerdem Diätkochbücher, Antifaltencreme oder Gutscheine für einen Kurs zur Gewichtsreduktion.

Wer sich in puncto Muttertagsgeschenk unsicher ist, der kann sich mit anderen Familienmitgliedern beraten oder gegebenenfalls auch die beste Freundin der Mutter um Rat bitten.Welches Geschenk passend ist, um der eigenen Mama am Muttertag eine Freude zu bereiten, das hängt von den persönlichen Vorlieben der Mutter ab, aber auch ein bisschen vom Alter der Kinder. Klassische Geschenke wie Blumen und Pralinen gehören noch immer zu den beliebtesten Präsenten. Allerdings lässt sich ein Trend erkennen, der auf individuell zugeschnittene und kreative Geschenke für Mütter setzt. Erlebnisgeschenke in Form von Tagesausflügen, sportlichen Aktionen oder Wellnessaufenthalten stellen tolle Alternativen zu den klassischen Geschenkideen dar. Auch personalisierte Präsente in Form von kreativ gestalteten Fotos gehören in die Kategorie der beliebten Muttertagsgeschenke. Für welches Präsent Kinder sich zum Muttertag auch entscheiden, von NoGo´s wie Wäschetrocknern oder Wischmops sollte in jedem Fall abgesehen werden.

 

Letztendlich ist zu sagen, dass die Zeit mit der Mutter das wertvollste Geschenk darstellt. Es muss nicht immer materiell sein. Zeigt eure echte Zuneigung, das ist unbezahlbar!

 

Weitere Geschenkideen findet Ihr in folgenden Beiträgen:

Geschenke zum Tag der Liebe

sowie viele weitere Ideen in meinem
Tipps Ratgeber

 

Quellen:
muttis-blog.net/geschenktipp-zum-muttertag-selbst-gemachter-anhanger-aus-schrumpffolie/
www.mydays.de/erlebnisgeschenke/muttertagsgeschenke/
utopia.de/galerien/muttertagsgeschenke-ideen/#7

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Warning: include_once(/homepages/2/d660420972/htdocs/wp-content/plugins/wp-fastest-cache-premium/pro/library/lazy-load.php): failed to open stream: No such file or directory in /homepages/2/d660420972/htdocs/wp-content/plugins/wp-fastest-cache/inc/cache.php on line 691

Warning: include_once(): Failed opening '/homepages/2/d660420972/htdocs/wp-content/plugins/wp-fastest-cache-premium/pro/library/lazy-load.php' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php7.2') in /homepages/2/d660420972/htdocs/wp-content/plugins/wp-fastest-cache/inc/cache.php on line 691

Fatal error: Uncaught Error: Call to a member function lazy_load() on null in /homepages/2/d660420972/htdocs/wp-content/plugins/wp-fastest-cache/inc/cache.php:694 Stack trace: #0 [internal function]: WpFastestCacheCreateCache->callback('<!DOCTYPE html>...', 9) #1 /homepages/2/d660420972/htdocs/wp-includes/functions.php(3743): ob_end_flush() #2 /homepages/2/d660420972/htdocs/wp-includes/class-wp-hook.php(286): wp_ob_end_flush_all('') #3 /homepages/2/d660420972/htdocs/wp-includes/class-wp-hook.php(310): WP_Hook->apply_filters('', Array) #4 /homepages/2/d660420972/htdocs/wp-includes/plugin.php(453): WP_Hook->do_action(Array) #5 /homepages/2/d660420972/htdocs/wp-includes/load.php(679): do_action('shutdown') #6 [internal function]: shutdown_action_hook() #7 {main} thrown in /homepages/2/d660420972/htdocs/wp-content/plugins/wp-fastest-cache/inc/cache.php on line 694