Burger Berlin, Burgers Berlin, Burger in Berlin essen
Berlin Food

Burger Berlin – Ein Geheimtipp unter den Burgerläden!


 

Wir wissen zwar, dass sich die Szene hauptsächlich im Osten Berlins abspielt und dort auch die größte Konkurrenz herrscht, wer sich aber ein wenig mehr umschaut, entdeckt das „Burgers Berlin“ in Charlottenburg, welches ich immer wieder Burger Berlin nenne. Es liegt unweit von den Wilmersdorfer Arkaden. Andere Burgerläden wie Zsa Zsa Burger oder Jim Block – das Burger Restaurant – habe ich ebenfalls besucht, aber haben mir ehrlich nicht zugesagt, auch wenn sie mir empfohlen wurden. Überteuerte Burger und zugleich zu klein geraten. Gourmet Burger hin oder her. Ich folge nicht jeder Mundpropaganda! Geschmacklich gibt es selbstverständlich nichts zu jammern, aber hier stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht so recht.

Das Burgers Berlin lädt unauffällig ein, sich positiv überraschen zu lassen. Da dort Selbstbedienung die Regel ist, beurteile ich den Service nicht. Hier wären echte Amerikaner authentischer gewesen. Zumindest hatte die Musik gestimmt. Dafür auch die Burger und die Extras, die es auf die Speisekarte geschafft haben. Zudem ist der Burgerladen für manch einen eher kleiner geraten. Sitzplätze gibt es, aber super Comfort sollte man nicht erwarten. Rustikal trifft es gut! Bei wärmeren Temperaturen darf man auch außen Platz nehmen.

Meine Bestellung für 2 Personen beim Burger Berlin:

 

  • Double Happiness Burger für 6€
  • Cheesy Cheese Burger für 4,50€
  • Fries 2 €
  • Curly Fries 3€
    Total: 15,50€

 

Wir bestellten einen Double Happiness und einen Cheesy Cheese. Dazu jeweils Fries (Pommes Frites) und Curley Fries (gekringelte Pommes). Insgesamt 15,50€. Ein stolzer Preis – vor allem da der Double Happiness bereits 6€ gekostet hat. Der Cheesy Cheese Burger 4,50€. Die Fries jeweils 2-3€. Der Double Happiness Burger bestand aus 2x Rindfleisch Patty (Double Beef) mit Salat und Tomate, Gurke und Zwiebeln. Der Cheesy Cheese Burger aus 1 Rindfleisch Patty, Chedder Käse plus Tomate, Gurke und Zwiebeln. Auf dem Bon war eine Nr, die bei Aufruf signalisiert hat, dass die Burger fertig sind (Self Service). Amerikanisch überbackene Fries, sog. Cheese Fries findet man genauso wie auch Bacon Burger. Der Burger kann beliebig belegt werden, wobei ich es noch nicht ausprobiert habe. Ich glaube, es lag daran, dass ich Hunger hatte und meinen Burger schnellstmöglich haben wollte. Eine lange Wartezeit hatte ich nicht.

Und seht selbst (Öffnungszeiten und die Google Map von Burger Berlin gibt es am Ende des Artikels):

Burger Berlin - Double Happiness & Cheesy Cheese

 

Burger Berlin - Double Happiness in der Nahaufnahme

 

Burger Berlin - Innenansicht

 

Und Hand aufs Herz: Die Burger sehen optimisch schon mal mega lecker aus, oder? Das Brot ist weich und ich liebe es. Das Fleisch beim Double Happiness war bei mir etwas zu trocken, beim Cheesy Cheese Burger hingegen halb blutig wie es sein sollte. Nun gut, wer das nun weiß, kann bei der Bestellung gleich den Wunsch einwerfen, dass Fleisch entsprechend zu grillen. Die Fries waren etwas zu fettig bzw. ölig. Da ich bereits mehrere Male vor Ort war, kann ich aber mit Sicherheit sagen, dass ich sie beim anderen Besuch nicht so fettig erhalten habe. Geschmacklich kann ich die Fries aber nur empfehlen. Die Curly Fries sind knuspriger als die Fries. Die Fries groß und schön goldbraun. Der teuerste Burger, den ich dort entdecken konnte, schlägt mit 7,50€ zu Buche.


Resumee des Burgers Berlin – der Best Burger Berlin?

Ich bin kein Freund von Superlativen. Ich finde den Burgerladen aber gelungen, was die Burger und die Extras angeht. Manchmal hat der Kunde auch Pech fettige Pommes Frites zu bekommen oder dass das Fleisch zu lange auf dem Grill war – aber mit einem expliziten Kundenwunsch bekommt der Kunde bei Burgers Berlin einen sagenhaften Burger, der sich vor der hohen Konkurrenz nicht verstecken brauch. Die Curly Fries haben es mir angetan, da die sehr knusprig waren. Da jeder Geschmack verschieden ist und jeder seine Vorlieben beim Burger essen hat, bin ich mit meiner Bewertung vorsichtig. Dennoch kann ich den Burgerladen Burgers Berlin wärmstens empfehlen. Optimierungsbedarf gibt es immer, aber ich freue mich einen Burgerladen gefunden zu haben, der nicht unweit von mir gelegen ist und mit den Burger punkten kann. Und für die es wissen wollen, ich habe meinen Double Happiness Burger mit samt Pommes nicht geschafft aufzuessen. Etwas zu viel muss ich eingestehen 🙂 Letztendlich überlasse ich es euch die Burger bei Burgers Berlin als Gourmet Burger zu defnieren oder nicht. Eine relativ kurze Wartezeite ist definitiv ein Plus im Burgers Berlin.

Mehr Eindrücke über Burgers Berlin bei Yelp.

Wo genau befindet sich das Burger Berlin?

 

Öffnungszeiten Burger Berlin

Täglich von 11.00 bis 23 Uhr!

Pestalozzistr. 25, 10627 Berlin
Telefon: +49 176 80669082

 

 

 

 

 

 

Kommentare sind wie immer jederzeit willkommen! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.