la_batea_suedamerikanische_spezialitaeten_steak
Berlin Food

La Batea – Das spanische Restaurant mit Temperament!

 

 

Willkommen zum Start der Serie „Eat & Drink“. Bars, Restaurants, uvm werde ich euch vorstellen. Heute nehmen wir das spanisch-südamerikanische Restaurant La Batea unter die Lupe.

Im schönen Berlin-Charlottenburg, in der Krumme Str. (nähe des U-Bhf. Wilmersdorfer Str.) gelegen, gesellt sich das Restaurant in Mitten der anderen Bars und Restaurants. Für alle Rustikal-Fans, die es etwas deftiger und herzhafter mögen, ist das Lokal ein Besuch Wert. Ich selbst war in den letzten Jahren mehr als 1mal dort. Dabei war ich nicht immer glücklich, was ich aß. Daher sollte die Wahl des Gerichts und der Getränke gut durchdacht sein.

La Batea, spanisches Restaurant

Ich war in Begleitung. Ich entschied mich für ein Steak mit Gemüse und ja, Pommes Frites waren diesmal auch dabei. Ich hatte Heißhunger. Warum ein Steak? Die Frau denkt dabei viel weiter. Da ich unter Eisenmangel leide, war die Frage welches Gerichts ich nehmen soll, nicht allzu schwer. Sonst tue ich mich schwer mit Entscheidungen und starre gewöhnlich zu lange in die Speisekarte. Sei es drum. Die Speisekarte war reich mit spanischen Spezialitäten bestückt: Salate, Fleischgerichte, Fischgerichte, Paella, spanische Tapas, Nachos con Pollo, etc.

Zu dem Steak nahm ich ein köstlichen Rotwein, den ich aber nicht mehr bennennen kann, da es eine Empfehlung der Kellnerin war. Das Steak war medium gegrillt worden, halb blutig. So wie ich es liebe! Und das Fleisch („argentisches“ Steak) war einfach nur himmlisch lecker! Es werden hier chilenische sowie spanische Weine angeboten.

Das Ambiente bestand aus typischer südamerikanischer Musik und teils südamerikanischen Personal. Wie ich finde recht authentisch!

Vorteile des Lokals

  • einfaches, rustikales Ambiente
  • lebendige Stimmung
  • Preise im mittleren Preissegment
  • ein Stück spanische Lebenslust in Berlin

Nachteile des Lokals

  • Kellner nicht immer freundlich
  • das Essen ist je nach Wahl des Gerichts eher fettig zubereitet
  • am Wochenende muss mit Wartezeit gerechnet werden (besser reservieren!)
  • hoher Lärmpegel – besonders am Wochenende

Öffnungszeiten La Batea:

Mo. bis Fr. von 11.00 – 02.00 Uhr
Sa. bis So. von 10.00 – 02.00 Uhr

weitere Infos auf der Website

 

Fazit des La Batea

La Batea ist nicht für jeden geeignet. Der lebendige Lärm gepaart mit teils fettiger Zubereitung der Gerichte könnten abschrecken. Mich hat es als Italienierin nicht gestört. Ich mag es. Die Preise varriieren stark je nach dem was geordert wird. Das Angebot für das Steak war an diesem Abend auf der Empfehlungstafel. Preislich für 12,50€ zu haben. Die Getränke-Preise liegen im zumutbaren Bereich.

Argentinisches Steak Nahaufnahme

Wenn ihr mögt, selbst noch Fragen habt oder bereits vor Ort gewesen seid, hinterlasst doch ein Kommentar. Ich würde mich freuen!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.